Project Description

Knauf – Vom Familienunternehmen zur Unternehmensfamilie

Das im Jahr 1932 gegründete Unternehmen Knauf in Iphofen ist führender europäischer Hersteller von Baustoffen. Das Unternehmen befindet sich in Familienbesitz und ist heute mit zahlreichen Gesellschaften an über 150 Standorten in mehr als 60 Ländern tätig. Knauf-Werke produzieren moderne Trockenbausysteme, Putze und Zubehör, Wärmedämmverbundsysteme, Farben, Fließestriche und Bodensysteme, Maschinen und Werkzeuge für die Anwendung dieser Produkte ebenso wie Dämmstoffe.

Die Knauf Gruppe wird von den geschäftsführenden Gesellschaftern Manfred Grundke (seit 2008) und Alexander Knauf (seit 2013) geführt. Nikolaus Knauf und Baldwin Knauf wechselten im Jahr 2008 in den Gesellschafterausschuss und sind dort im jährlichen Wechsel als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender verantwortlich.

Der Aktionsradius der Unternehmensgruppe umfasst die ganze Welt. Der Name Knauf steht heute in vielen Ländern als Synonym für Gips, einem Rohstoff mit faszinierenden Eigenschaften. Gips und gipsverwandte Produkte und Dämmstoffe werden in nahezu allen west- und osteuropäischen Ländern hergestellt und vertrieben. Die Unternehmen der Knauf Gruppe operieren darüber hinaus erfolgreich in den USA (Dämmstoffe), Südamerika, Asien, Afrika und Australien.

Innovatives Denken und Aufgeschlossenheit für technologische Neuerungen sind Eckpfeiler der Unternehmensstrategie. Knauf arbeitet beständig daran, das Bauen und Modernisieren immer perfekter und effizienter zu machen. Entstanden sind dabei aufeinander abgestimmte Komplett-Systeme, die durch Wirtschaftlichkeit, hohen Brand- und Schallschutz und höchste Energieeffizienz überzeugen und zu vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten für raumbildende Ausbauten einladen.

 

Knauf Gips KG
Am Bahnhof 7
D-97346 Iphofen

knauf

Zur Webseite